2. Juni 2019 – Klingender Gartentag

Am 2. Juni erleben Sie im Stadtpark Wieseckaue einen „Klingenden Gartentag“.

Von 12:00 bis 18:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit sich über regionale Pflanzen und Produkte zu informieren und auch zu kaufen. Umrahmt wird der Tag mit einem musikalisch-klingenden Bühnenprogramm (11:00 bis 20:00 Uhr).

Das vielseitige Angebot der Foodtrucks lädt Sie ein, einen wunderbaren Tag im Freien zu verbringen.

Kein Eintritt

Alle Veranstaltungen, Angebote & Konzerte GRATIS

ganztags - Gärtnertreff im Stadtpark Wieseckaue

Auch im diesen Jahr darf der klassische Gartenfest-Tag auf dem Jubiläums-Gartenfest nicht fehlen. Die vierte Auflage des Gartenfestes wird es am 2. Juni von 11:00 bis 18:00 Uhr im Stadtpark Wieseckaue geben. Der bereits bekannte Gärtnertreff mit regionalen Gärtnereien bietet den Besuchern die Möglichkeit Pflanzen zu kaufen und sich mit den Fachleuten auszutauschen.

Neben der Möglichkeit des Erwerbes von Pflanzen aus der gesamten gärtnerischen Palette, werden eine Vielzahl von Ausstellungsbeiträgen über das Thema Garten informieren und zum Mitmachen einladen.

Folgende Gärtnereien präsentieren ihr vielseitiges Sortiment:
Baumschule Rinn
Baumschule Engelhardt
Blumen- und Gartenbau Schulz
Gartenbau Koch
Stauden Volkmann
Gartenbau Haack
Warthof Obst

Aussteller
Lokale Agenda „Natur und Umwelt“
Stadtacker Gießen
Pflanzentauschbörse mit den Grünen Engeln
Kreisverband Gießen für Obstbau, Garten und Landschaftspflege e.V.
Apfelwein und Obstwiesenroute im Landkreis Gießen

Natürlich dürfen Aktionen für Kinder an diesem Fest auch nicht fehlen:
Aktions- und Mitmachstand rund um die Natur wird angeboten von Natur er-leben und das Holzerlebnishaus (bisher: Holz- und Technikmuseum) und Hessen-Forst werden rund um das Thema „Wald erleben – Holz verwenden“ sich präsentieren.

11:00 Uhr - Gottesdienst mit Blas-Ensemble

„Schöpfung feiern“
Ökumenischer Gottesdienst mit Pfr. Klaus Weißgerber, Pfrn. Jutta Becher und Cityseelsorger Gerd Tuchscherer
Musik: Blas-Ensemble „Tiefblech“

13:00 Uhr - Jazz-Workshop der Musikschule Gießen

Der Jazz-Workshop der kommunalen Musikschule Gießen spielt Jazz-Standards, unter der Leitung von Nils Hartwig.

14:00 Uhr - Fanfarenzug Melodia

Erleben Sie Bühnen- und Marschmusik auf Naturtoninstrumenten mit dem Fanfarenzug Melodia Gießen e.V.

15:00 Uhr - Tanzgruppe "Dultis"

Freuen Sie sich auf tanzbegeisterte Mädels, die Ihre Leidenschaft durch die Beine in die Herzen der Zuschauer zaubern.

16:00 Uhr - Die Saxophonbesitzer

Ein Saxophonensemble ohne Berührungsängste:
von Gregorianik, Barock, Swing, Blues, Latin, Gospel, Tango und Schlager bis zu zeitgenössischem Jazz & Pop

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.

18:30 Uhr - The Tulips

THE TULIPS sind eine 5-köpfige Band aus Bad Homburg. Seit 2002 haben sie sich zu 100% dem Garage-Rock´n Roll verschrieben und celebrieren diesen in einer eigenen heißen und wilden Mischung aus  60ties-Garage/Rockabilly/Punk´n Roll/Ska/Polka  und in einer hierfür nicht alltäglichen Besetzung aus Saxophon & Harp, Orgel, Piano, Klarinette & Akkordeon, Gitarre, Drums und Kontrabass.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.